5.1. Tilo Naturstein Wasserwand

  • Probleme mit Wasserverteilung, die behoben wurden

    Eine sehr schöne Wasserwand für einen Privatkunden, die leider beim Einschalten nicht vollflächig benetzen wollte. Das Problem wurde inzwischen mit Hilfe von Wawazen gelöst, indem etwas größerer Rohrdurchmesser (25mm anstatt 19mm) verwendet wurde und die Rohraustritte, die zuvor viel zu tief unter der Wasseroberfläche waren, wurden kurz unter die Wasseroberfläche gesetzt, damit diese in Bewegung und kommt und das Wasser leichter über die Kante schwappt. Und Tilo hat eine sehr spannende Innovation hinzugefügt: eine automatische Anlaufhilfe, die ca.3 Sekunden lang die Wassermenge erhöht und dann wieder reduziert. Details werden wir demnächst vorstellen.

* Denotes Required Field